Treffen mit Vorsitzenden der württembergischen IHKs

M. Türker ARI 28.01.2014
Sehr geehrter Herr Kulitz,
sehr geehrte Damen und Herren,

Ich freue mich, dass Sie meine Einladung angenommen haben und heiße Sie sehr herzlich in der Residenz des Türkischen Generalkonsulats Stuttgart willkommen.

Uns verbindet Vieles, vor Allem aber das gemeinsame Interesse an einer positiven Entwicklung der türkisch-baden-württembergischen Wirtschaftsbeziehungen.

Nächste Woche erwarten wir unseren Ministerpräsidenten zu Besuch in Berlin. Ich bin froh, dass Deutschland in der Türkei hohes Ansehen genießt und die Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern freundschaftlich und belastbar sind.

Seit vielen Jahren ist Deutschland unser wichtigster Handelspartner. Das türkisch-deutsche Handelsvolumen erreichte im Jahr 2012 einen Wert von insgesamt 32,1 Mrd. €. Dabei stiegen die türkischen Exporte nach Deutschland um 1,6% auf 20,1 Mrd. €. Mit einem Investitionsvolumen von insgesamt 11,9 Mrd. USD ist Deutschland auch der größte ausländische Investor in meinem Land. Aber auch in Deutschland ist eine erhebliche Zahl türkischer Unternehmer tätig: Rund 80.000 türkischstämmige Unternehmer beschäftigen etwa 370.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von ca. 40 Mrd. €.

Um das Potential meines Landes zu verdeutlichen, möchte ich Ihnen kurz einige Zahlen nennen: 2012 wuchs die türkische Wirtschaft um 2.2%. 2013 wuchs die türkische Wirtschaft in den ersten drei Quartalen um vier Prozent und im letzten Quartal schon um 4,4 Prozent.

Das Verhältnis des Außenhandelsvolums und des Bruttoinlandsprodukts war 2012 49.5%. Diese Zahlen zeigen, dass die Türkei hervorragend in das internationale Handelssystem integriert ist.

Meine Damen und Herren,

Sie sehen, dass eine Entwicklung der bilateralen Beziehungen sowohl der Türkei, als auch Baden-Württemberg gut tun würde und alle davon profitieren könnten. Aufgrund Ihres Engagements und den vielen Zusammenarbeiten, die auch Ihre Häuser maßgeblich mit gestalten, bin ich zuversichtlich, dass die türkisch-baden-württembergischen Beziehungen weiter ausgebaut werden.

Erlauben sie mir, die wichtigsten Botschaften noch einmal zusammenzufassen:

• Die Türkei ist ein demokratisches Land und ein verlässlicher und starker Partner.

• Die Türkei verfügt über ein außergewöhnliches Wirtschaftswachstum und ist daher ein überaus attraktiver Partner.

• Die Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Türkei und Baden-Württemberg sind gut entwickelt und bieten Investoren noch viel Potential.

• Wie Sie wahrscheinlich wissen, hat die türkische Regierung ein Programm aufgesetzt, um noch mehr ausländische Investoren zu gewinnen. Es werden unterstützende Maßnahmen angeboten und unterschiedliche rechtliche Garantien gewährt.

• Die Türkei ist ein Tor zu Märkten in Zentralasien, dem Nahen und Mittleren Osten und vielen anderen Ländern.

In diesem Sinne möchte ich Ihnen noch einmal von Herzen für Ihr Kommen danken und Ihnen nun angenehme Gespräche und guten Appetit wünschen.

Vielen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü