Fünfjähriges Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Schwäbisch Hall und Balıkesir / Schwäbisch Hall ve Balıkesir Şehirleri Arasındaki Kardeş Şehir İlişkilerinin 5.Yıldönümü

M. Türker ARI 26.05.2012
Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Pelgrim,
Sayın Belediye Başkanı İsmail Ok,
Sayın Konuklar,
meine Damen und Herren,

Ich möchte Ihnen herzlich für die Einladung zu diesem besonderen Jubiläum danken. Die Deutsch-Türkische Freundschaft und das friedliche Zusammenleben von Türken und Deutschen ist sozusagen auch mein „täglich Brot“. Denn wir wünschen uns, dass die türkische Gemeinde in Württemberg glücklich ist und die Zukunft dieses Landes aktiv mit gestaltet. Wir ermuntern unsere Landsleute immer wieder, auch soziale Verantwortung zu übernehmen und sich in ihrem Umfeld und in ihren Gemeinden für Dialog und Austausch einzusetzen.

Auch Städtepartnerschaften können hier einen wichtigen Beitrag zu mehr Nähe und Verständnis zwischen Menschen unterschiedlicher Sprachen und Kulturen leisten. Daher finde ich, können Sie mit Stolz auf Ihre bereits seit fünf Jahren bestehende Städtepartnerschaft blicken und ich möchte allen, die sich so engagiert für die Deutsch-Türkische Freundschaft einsetzen, herzlich danken. Mein besonderer Dank gilt dabei Ihnen - Herr Oberbürgermeister Pelgrim - für Ihre Initiative und die Gründung der Städtepartnerschaft Schwäbisch Hall - Balıkesir.

Liebe Gäste, meine Damen und Herren,

Im Laufe der Geschichte spielte Balıkesir eine nicht zu unterschätzende Rolle, im Besonderen auch bei der Gründung des Osmanischen Reiches. Die Stadt und Region Balıkesir zählt zu den zwanzig größten Provinzen meines Landes und hat auch in wirtschaftlicher Hinsicht Bedeutung. Balıkesir ist Sitz mehrerer internationaler Firmen und ein wichtiges Zentrum für die türkische Landwirtschaft und Viehzucht. Ich betone dies, weil Wirtschaft immer ein wichtiger Aspekt bilateraler Beziehungen ist und somit auch in Bezug auf die Türkisch-Deutschen Beziehungen eine wichtige Rolle spielt. Das Handelsvolumen zwischen Baden-Württemberg und der Türkei erreichte im Jahr 2011 rund fünf Milliarden Euro. Innerhalb der kommenden drei Jahre erwarten wir ein Handelsvolumen von acht Milliarden Euro.

Liebe Gäste,

Balıkesir verfügt auch über eine Universität, an der mehr als 25.000 junge Menschen studieren. Die Zukunft unserer Welt liegt in den Händen unserer Kinder. Daher sind Schulen und Universitäten so wichtig. Wir müssen unseren Kindern und Jugendlichen neben Mathe, Geographie oder Chemie auch Offenheit und Toleranz vermitteln. Sie sollten in dem Bewusstsein aufwachsen, dass unsere Welt – und damit meine ich unsere Gesellschaft, die Gemeinden und die Länder - bunt und vielfältig ist und dass dies ein großer Schatz ist. Sie sollten lernen, dass die Kenntnis anderer Sprachen, Kulturen und Religionen neben einem offenen Dialog stets die Voraussetzung für Frieden und Entwicklung ist.

Und – meine Damen und Herren – wie könnte dies besser vermittelt werden als im Rahmen eines Austausches zwischen jungen Menschen unterschiedlicher Länder? Ich denke, dass Partnerstädte immer an konkreten, gemeinsamen Projekten arbeiten sollten. Sie könnten ein Austauschprogramm für Jugendliche entwickeln. Ein weiteres Projekt könnte die Einrichtung eines bilingualen Kindergartens durch beide Gemeinden sein um die Kulturen besser zu verstehen und Mehrsprachigkeit zu fördern.

Unsere Länder sind bereits eng und vielfältig miteinander verbunden. Nicht nur aus persönlichen Gründen lohnt es sich daher, die Deutsch-Türkische Freundschaft weiter zu vertiefen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen alles Gute und viel Erfolg in Zukunft. Wir im Generalkonsulat sind immer gerne dazu bereit, Sie bei konkreten Projekten zu unterstützen. Wenn Sie möchten, können wir mit dem bilingualen Kindergarten beginnen. Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat bereits ein Konzept erarbeitet. Başarılı Kardeş Şehir ilişkisinin ileride de aynı başarıyla devam etmesi dileğiyle.

Herzlichen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü