Zertifikatsverleihung an Bildungslotsen - "Bağımlılık ve şiddet" sertifika töreni Stuttgart

M. Türker ARI 24.05.2012
Sayin Mehmet Bey,
liebe Elternlotsen,
meine Damen und Herren,

ich freue mich, heute hier zu sein und darf Ihnen herzlich für die Einladung danken.

In all meinen Reden betone ich stets, dass wir uns eine aktive türkische Gemeinde wünschen, die sich in die Gestaltung dieser Gesellschaft und dieses Landes einbringt. Wir freuen uns daher über jede Art bürgerschaftlichen Engagements und ermuntern unsere Landsleute stets, noch mehr soziale Verantwortung zu übernehmen. Denn ehrenamtliche Tätigkeiten sind wichtig; sie stärken den Zusammenhalt innerhalb einer Gemeinde und sind Ausdruck von Solidarität und Verständnis der Menschen für- und untereinander.

Die Gesellschaft ist bunt und vielfältig. Die Menschen sprechen die unterschiedlichsten Sprachen, kochen die unterschiedlichsten Gerichte und feiern unterschiedliche Feste. Dennoch einen sie gemeinsame Werte wie Mitgefühl, Mitmenschlichkeit und Hilfsbereitschaft.

Meine Damen und Herren,

dennoch ist es mitunter schwer, Menschen für ein Ehrenamt zu gewinnen. Daher bin ich froh, dass wir mit der heutigen Veranstaltung Menschen ehren, die sich zukünftig ehrenamtlich engagieren werden, um ihren Mitmenschen zu helfen. Wir benötigen eine Kultur der Anerkennung und Wertschätzung. Und wir sollten uns bemühen, ehrenamtlich tätige Menschen als Vorbilder noch ein wenig mehr in den Fokus der öffentlichen Wahrnehmung zu rücken.

Meine Damen und Herren,

Gewalt gegen Kinder und andere familiäre Probleme führen oft zu einem großen Vertrauensverlust und stören die Persönlichkeitsentwicklung vieler Kinder massiv. Oftmals sind die Schäden folgenschwer – Kinder entgleiten und ertrinken im Lebensalltag. Nicht selten werden sie selbst gewalttätig oder drogensüchtig.
Wenn Kinder zu Drogen greifen, ist das für Eltern eine sehr schwierige Situation. Sie möchten ihrem Kind aus der Sucht helfen, finden aber oft keinen Zugang mehr zu ihm. Das bedeutet aber nicht, dass sie tatenlos zusehen müssen, wie ihr Kind immer weiter abrutscht, denn es gibt eine Vielzahl an Hilfsangeboten, die in Anspruch genommen werden können. Voraussetzung ist zunächst immer ausreichend gute Information - nur dann können die ersten Schritte aus der Sucht gelingen. Zudem kostet dieser gemeinsame Weg sowohl die Süchtigen, als auch deren Familien und Freunde viel Kraft, Mut und Durchhaltevermögen. Auch da ist oft Hilfe von fachlich geschultem Personal notwendig. Schließlich ist auch die Wiedereingliederung in den Lebensalltag mit all seinen Verpflichtungen und Problemen ein Lernprozess, der begleitet werden muss.

Diese Hilfe bieten INTEGRA und release Stuttgart e.V. an. Diese Hilfe werden nun auch die neuen Elternlotsen anbieten - Liebe Ehrenamtlichen, liebe Elternlotsen - herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Anschluss des Kurses und viel Erfolg bei Ihrem zukünftigen Engagement.

Herzlichen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü