Fastenbrechen der Ihlas Media Group

M. Türker ARI 15.07.2014
Sehr geehrte Abgeordnete des Landtags von Baden-Württemberg,
verehrte Vertreterinnen und Vertreter der christlichen und islamischen Religionsgemeinschaften,
liebe Gäste aus Nah und Fern,
meine Damen und Herren,

Ich freue mich sehr, dieses Fastenbrechen heute gemeinsam mit Ihnen zu begehen und wünsche allen Gästen Frieden und einen gesegneten Ramadan.

Mit Freude habe ich zur Kenntnis genommen, wie viele Iftar-Abende in der Zeit des Ramadan in Baden-Württemberg angeboten werden. Der Ramadan ist für uns eine Zeit des Innehaltens, In-Sich-Gehens und Reflektierens. Viele Muslime spüren in dieser Zeit nicht nur eine besondere Nähe zu Allah, sondern besinnen sich auf religiöse Werte wie Güte, Nächstenliebe, Hilfsbereitschaft und Barmherzigkeit.

Meine Damen und Herren,

ein Land ist mehr als bloße geographische oder historische Daten. Ein Land ist der Ort, an dem Menschen in Frieden und Demokratie, in wirtschaftlichem Wohlergehen und sozialer Teilhabe, in kultureller und religiöser Vielfalt miteinander leben möchten. Dessen werden sich auch die Menschen in der Türkei, Deutschland und Baden-Württemberg immer bewusster. Die Umsetzung dieser Ziele ist nicht immer einfach. Häufig stößt man auf Ӓngste, Vorurteile und Resentiments. Doch im Dialog und Dank des besonderen Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger - Türken und Deutscher - können Ӓngste überwunden und Vorurteile abgebaut werden. Und wir wachsen als Gesellschaft enger zusammen.

Mit diesem Ziel wurde vor zwei Jahren die Türkische Freundschaftsgruppe im Landtag von Baden-Württemberg gegründet. Sie soll zeigen, dass die türkische Kultur und die vielen Türkinnen und Türken in Baden-Württemberg ein Teil der baden-württembergischen Gesellschaft sind, der auch durch die Landespolitik vertreten ist. Sie soll zeigen, dass unsere beiden Länder ein großes Interesse an der Entwicklung der bilateralen Beziehungen haben und dass dies am Besten über persönlichen Kontakt und gemeinsames Erleben gelingt.

Wir sind bereits zu einigen gemeinsamen Veranstaltungen zusammen gekommen und Sie haben Abgeordnete des türkischen Parlaments im Landtag empfangen. Zuletzt waren wir mit türkischen Schülerinnen und Schülern im Landtag von Baden-Württemeberg und haben dort den 23. April – das internationale Kinderfest - gefeiert. All dies unterstreicht unsere gemeinsamen Werte und Ziele und strahlt in die ganze Region aus.

Wir wünschen uns, dass die türkische Gemeinde in Baden-Württemberg institutionelle Beziehungen mit dem Landtag von Baden-Württemberg unterhält. Und wir hoffen, dass Sie sich auch in Zukunft weiterhin um diese Beziehungen bemühen und bestehende Kontakte weiter ausbauen.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich ein weiteres Thema ansprechen. Mein Dienst als Generalkonsul der Republik Türkei in Stuttgart, den ich am 14. September 2010 angetereten habe, endet am ersten Semtember. Für die Unterstützung unserer Arbeit, die ich im Laufe meiner Dienstzeit erfahren durfte, möchte ich mich von Herzen bedanken. Ich habe mich sehr gefreut, so gut und vertrauensvoll mit Ihnen zusammenzuabeiten.

In diesem Sinne möchte ich mich noch einmal sehr herzlich bedanken - auch dafür, dass Sie heute gemeinsam mit uns das Fasten brechen. Bei Herrn Ali Batmaz und der Ihlas Media Group bedanke ich mich sehr herzlich für die Einladung und wünsche einen gesegneten Ramadan und alles Gute.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü