Reutlingen Koruyucu Aile Toplantısı - Veranstaltung zum Thema "Pflegefamilie" in Reutlingen

M. Türker ARI 02.06.2014

Sehr geehrter Herr Landrat Reumann,

sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Gäste,

im Generalkonsulat erleben wir oft, dass sich Eltern, deren Kinder in Pflegefamilien untergebracht wurden, an uns wenden und um Hilfe bitten. Häufig befinden sich diese Menschen in einer schwierigen Situation und ihr Schicksal ist tragisch. Wir haben daher immer großes Verständnis für ihre Verzweiflung und bemühen uns zu helfen.

Dabei möchten wir zwischen zwei Situationen unterscheiden.

Erstens: Die Familie und die Kinder haben große Probleme, die sie nicht alleine lösen. Die Kinder könnten jedoch weiterhin bei ihren Eltern bleiben, wenn die Familie Hilfe erhält. Ich weiß, dass das Jugendamt etliche Maßnahmen anbietet, um Familien in Not zu helfen. Ich wünsche mir daher, dass noch mehr türkische Familien diese Angebote annehmen und in Anspruch nehmen, wenn Bedarf besteht. Darüber hinaus möchte ich aber auch an Sie - die türkische Gemeinde - appelieren. Wenn Sie sehen, dass ein Mitglied Ihrer Gemeinde Schwierigkeiten hat, stehen sie diesen Menschen bei und bieten sie selbst Hilfe an. Denn wenn eine Familie rechtzeitige und gute Hilfe erhält, muss es nicht dazu kommen, dass die Kinder von den Eltern getrennt werden.

Zweitens: Zum Wohle und zum Schutz der Kinder ist es tatsächlich besser, wenn sie für eine gewisse Zeit bei Pflegefamilien untergebracht werden. Dabei ist es aber wichtig, dass die Pflegefamilie die Kultur, die Sprache und die Religion ihres Pflegekindes kennt und diese auch vermitteln kann. Dies ist eine Grundlage für die gesunde Entwicklung und Identitätsfindung eines Kindes. Ausserdem entspricht dies auch dem Wunsch der leiblichen Eltern. In diesem Zusammenhang möchte ich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes darum bitten, uns zu informieren, wenn ein türkisches Kind aus seiner Familie genommen und in eine Pflegefamilie gegeben werden soll. Auch wir werden stets versuchen, zu vermitteln und können eventuell auch eine geeignete, türkische Pflegefamilie finden. Das ist beispielsweise in einem anderen Landkreis schon gelungen. Dort konnte für ein türkisches Kind auch sehr kurzfrisitg eine türkische Pflegefamilie gefunden werden.

Meine Damen und Herren, liebe Gäste,

Kinder sind unsere Zukunft. Wir alle wissen, dass die Erziehung von Kindern eine Lebensaufgabe ist und Eltern – ob leibliche Eltern oder Pflegeeltern - immer eine ganz besondere Verantwortung tragen. Daher ist auch die Auswahl und Qualifizierung von Pflegefamilien eine sehr sensible und anspruchsvolle Aufgabe.

Ich freue mich daher sehr über die Initiative des Dachverbandes Türkischer Vereine Reutlingen und Umgebung e.V. und die gute Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Reutlingen.

Wir im Generalkonsulat wissen sehr gut, dass langfristige Zusammenabeit deutlich effektiver ist als einzelne Veranstaltungen und bemühen uns daher immer um institutionelle Partnerschaften. Im Moment arbeiten wir an einem Konzept einer institutionellen Zusammenarbeit mit dem Kommunalverband für Jugend und Soziales Baden-Württemberg.

Heute werden wir erfahren, wie man „Pflegefamilie“ werden kann und ich möchte Sie ermuntern, diese Information auch an Ihre Nachbarn und Freunde weiter zu geben. Wir wünschen uns, dass die türkische Gemeinde noch mehr gesellschaftliche Verantwortung übernimmt. Wir wünschen uns, dass mehr türkische Familien bereit sind, Pflegekinder aufzunehmen und sie auf ihrem Weg in eine glückliche Zukunft zu begleiten.

Mein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Kreisjugendamtes Reutlingen und natürlich Herrn Landrat Reumann. Ich hoffe, dass der gute Kontakt zwischen der türkischen Gemeinde und dem Landratsamt auch über diese Veranstaltung hinaus erhalten bleibt und freue mich nun auf die Vorträge.

Vielen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü