İstanbul, Selanik ve Stuttgart’taki sivil toplum örgütlerinin temsilcileri katılımlıyla açık büfe akşam yemeği – Empfang anlässlich des Türkisch-Griechisch-Deutschen Freundschaftstreffens.

M. Türker ARI 15.06.2012
sehr geehrter Herr Botschafter Yalim Eralp,
sehr geehrter Herr Generalkonsul Partsos,
sehr geehrte Damen und Herren Abgeordnete,
liebe Gäste aus Griechenland, der Türkei und Stuttgart,
meine Damen und Herren,

herzlich willkommen in der Residenz des Türkischen Generalkonsuls in Stuttgart. Es ist mir eine besondere Freude und Ehre, Sie heute hier willkommen heißen zu dürfen und ich möchte Ihnen für Ihr Kommen danken. Meine Frau konnte heute leider nicht kommen, weil sie eine Veranstaltung in Straßburg hat.

Der heutige Empfang gilt der Freundschaft zwischen unseren Ländern und er gilt Ihnen und allen, die sich für Verständnis, Achtung und Toleranz für andere Länder und Kulturen einsetzen.

Als ich zum ersten Mal von dem Konzept des griechisch-türkischen Freundschaftsvereins Defne-Dafni hörte, bot ich meine Unterstützung gerne an. Die gegenwärtigen, bilateralen Beziehungen zwischen der Türkei und Griechenland basieren auf Dialog und Zusammenarbeit. Unsere beiden Länder haben die Zusammenarbeit ausgebaut und institutionalisiert. Diese Entwicklung zeigt auch die Vielzahl an Besuchen hochrangiger Vertreter unserer beiden Länder. Der Staatsbesuch unseres Ministerpräsidenten am 14. und 15. Mai 2010 in Athen ist ein Meilenstein in Bezug auf die Weiterentwicklung und Vertiefung der türkisch-griechischen Beziehungen. Die Ministerpräsidenten beider Länder unterzeichneten gemeinsame Vereinbarungen einer intensiveren Zusammenarbeit und auch im Rahmen bilateraler und multilateraler Konferenzen reisten in den vergangenen Jahren viele türkische Minister nach Griechenland. Am 21. Und 22. Oktober 2010 nahm unser Ministerpräsident an der Klima-Konferenz der Mittelmeerländer in Athen teil. Außerdem fanden in den vergangenen zwei Jahre auch Treffen zwischen den Ministern für Inneres, Wirtschaft, Handel, Europa, Verkehr, Bildung, Kultur, Tourismus, Energiewirtschaft und Umwelt statt. Wir sind der Meinung, dass diese positiven Entwicklungen weiter fortgeführt werden sollten, verstehen jedoch auch die aktuelle wirtschaftliche Situation unseres Nachbarn.

Meine Damen und Herren,

mein Land setzt sich innerhalb der Region und darüber hinaus für Frieden und Stabilität ein. Wir wissen, dass sich die Verständigung und der Friede zwischen Ländern und Völkern auf das Verständnis und die Freundschaft zwischen Menschen gründen. Daher freue ich mich, dass Defne-Dafni in diesem Jahr zu uns nach Stuttgart gekommen sind und mit ihren Veranstaltungen die türkische, griechische und deutsche Gemeinde dieser Stadt zusammenführen. Über Kultur, Dialog und Austausch lässt sich interkulturelle Annäherung immer einfach herstellen.

Stuttgart ist eine internationale Stadt mit internationalen Einwohnern und einer großen türkischen und griechischen Gemeinde. Es gibt in Stuttgart unzählige türkische und griechische Vereine, die gut etabliert sind und mit Veranstaltungen und Projekten zum Wohle der Bevölkerung beitragen. Unser Generalkonsulat setzt sich engagiert für Aktivität und Teilhabe ein, in allen Bereichen. Auch mit meinem lieben Kollegen, Herrn Generalkonsul Partsos arbeite ich gerne und gut zusammen.

Meine Damen und Herren,

Ich darf mich bei allen bedanken, die die Defne-Dafni-Konferenz in Stuttgart möglich gemacht haben. Ihnen, Herr Oberbürgermeister Dr. Schuster gilt mein besonderer Dank für die gute Zusammenarbeit und Ihre Unterstützung. Ihnen, Frau Tarikahya möchte ich für Ihr unermüdliches Engagement danken. Nicht zuletzt gilt mein Dank natürlich allen Stuttgarter Vereinen und Institutionen, die diese Veranstaltung mit organisiert haben.

Wir dürfen Ihnen nun einen angenehmen Abend und viele Interessante Begegnungen und Gespräche wünschen. Vielen Dank.

Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü