Schwaebisch Gmünd’te İstihdam Ajansı faaliyeti – Informationsveranstaltung „Bildung sichert Zukunft“

M. Türker ARI 30.10.2011








Sehr geehrter Herr Landrat Pavel,


sehr geehrter Herr Abgeordneter Maier,


sehr geehrter Herr Bürgermeister Mihm,


sehr geehrter Herr Dincel,


sehr geehrter Herr Arslan,


geehrte Referenten,


liebe Gäste, meine Damen und Herren,


 


zu Beginn danke ich Ihnen für Ihre Anteilnahme und die Schweigeminute.


Ich möchte Sie herzlich willkommen heißen und Ihnen für Ihr Kommen und Ihre Zeit danken.


 


Bildung und Ausbildung sind das Portfolio unserer Zukunft, und die Zukunft gehört den Menschen, die dieses Portfolio aufweisen können. Wir sind davon überzeugt, dass gute Bildung und eine abgeschlossene Berufsausbildung notwendig sind, um einen angemessenen Platz in der Gesellschaft einzunehmen und ein erfülltes und glückliches Leben zu führen. Wir möchten Sie unterstützen und Sie auf Ihrem Weg begleiten. Wir möchten Sie informieren und Ihnen helfen, die für Sie persönlich richtige Entscheidung zu treffen. Daher haben wir im Mai 2011 eine Erklärung mit der Agentur für Arbeit Baden-Württemberg unterzeichnet. Wir haben das das Projekt „Bildung sichert Zukunft“ ins Leben gerufen und werden überall in Baden-Württemberg gemeinsame Informationsveranstaltungen durchführen.


 


Meine Damen und Herren,


 


die heutige Veranstaltung in Schwäbisch Gmünd ist die erste Veranstaltung dieser Reihe. Ich bin daher besonders gerne hier und freue mich sehr, dass wir unser gemeinsames Projekt heute hier in Schwäbisch Gmünd starten!


 


Unsere Welt befindet sich im Wandel. Die Art unserer Kommunikation verändert sich. Die Wirtschaft und unsere Gesellschaften wachsen immer enger zusammen. Analog zu diesen Entwicklungen verändern sich auch die beruflichen Anforderungen. Arbeitsplätze für ungelernte Arbeiter sind in unserer Wissensgesellschaft kaum noch zu finden. Die Kenntnis mehrerer Sprachen und interkulturelle Kompetenz dagegen werden immer wichtiger.


 


Meine Damen und Herren, liebe Eltern und Schüler,


 


Sie sollten in Bildung investieren. Sie sollten sich Ihrer eigenen Stärken bewusst werden und eine Berufsausbildung wählen, die zu Ihnen passt und die Sie glücklich macht. Sie sollten daran denken, dass Sie durch Ihren familiären Hintergrund und Ihr soziales Umfeld bereits über besondere Talente verfügen. Sie sind bilingual aufgewachsen und kennen sich in unterschiedlichen Kulturen aus. Das sind Ihre Stärken und Ihr Potential, das sie nutzen sollten. Bildung und berufliche Ausbildung ist Ihre Chance auf ein gleichberechtigtes, unabhängiges Leben.


  


Meine Damen und Herren,


 


am 21. September war unser Staatspräsident Seine Exzellenz Herr Abdullah Gül zu Gast in Stuttgart. Ich möchte mich hier auch auf seine Worte beziehen: Er betonte ausdrücklich die besondere Bedeutung der Bildung, der Kenntnis mehrerer Sprachen, die Wichtigkeit der Bewahrung der eigenen Kultur neben dem Leben anderer Kulturen und Traditionen. Sie alle sind wichtig für die Wirtschaft unserer beiden Länder und für unsere bilaterale Freundschaft.


 


 In diesem Sinne möchte ich mich bei allen, die diese Veranstaltung organisiert und realisiert haben, allen voran der Stadt Schwäbisch Gmünd, der Agentur für Arbeit Schwäbisch Gmünd und DITIB Schwäbisch Gmünd, sehr herzlich bedanken. Ihnen meine Damen und Herren darf ich nun einen interessanten und informativen Nachmittag wünschen. Vielen Dank




Pazartesi - Cuma

08:30 - 17:00

Konsolosluk İşlemleri: 08.30-14.00
25.12.2018 Dini Tatil-1. Noel günü
26.12.2018 Dini Tatil-2. Noel günü
1.1.2019 Yılbaşı Tatili
19.4.2019 Dini Tatil- Paskalya Arifesi
22.4.2019 Dini Tatil- Paskalya
1.5.2019 İşçi Bayramı
30.5.2019 Dini Tatil-Hz. İsa'nın Göğe Yükselişi
4.6.2019 Ramazan Bayramı 1. günü
10.6.2019 Dini Tatil-Küçük Paskalya
20.6.2019 Dini Tatil - Yortu Bayramı
3.10.2019 Doğu ve Batı Almanya'nın Birleşmesi
29.10.2019 Cumhuriyet Bayramı
1.11.2019 Dini Tatil
25.12.2019 Dini Tatil-1. Noel Günü
26.12.2019 Dini Tatil-2. Noel Günü